Portrait
Arno W. Kramer

Diplom-Ökonom
Wirtschaftspädagoge

Universitätsstudium der Wirtschaftswissenschaften, Sozial- und Politikwissenschaften, Psychologie. Zusatzstudium der Wirtschafts- und Berufspädagogik. Weiterbildung zum Moderator (n. Metaplan).

Seit 1974 Fachbereichsleiterfunktion im Bereich Ausbildung und Weiterbildung.
Umfangreiche Erfahrung in der Personalentwicklung und Organisationsentwicklung.
Mitarbeit an Modellprojekten zur beruflichen Ausbildung für das BMBW und BIBB.

Langjährige Referententätigkeit; Lehrbeauftragter an der Berg. Universität (GH) Wuppertal;
Dozent an Fach- und Wirtschaftsakademien; Referent bei Kammern.

Seit 1984 geschäftsführender Inhaber des Büros für Personalentwicklung, Bergisch Gladbach. Brainpool mit freien Mitarbeitern; flexibles Trainer-Networking.

Berater von Unternehmen und Organisationen bei Problemlösungen zur Organisations- und Personalentwicklung. Beratung von und Moderation von Modernisierungs- und Veränderungsprozessen. Konzeption und Durchführung von Schulungen, Verhaltenstrainings und Workshops zur Qualifizierung von Mitarbeitern und zur Unterstützung von Managementfunktionen. Verhaltenstrainer. Moderator. Personalberater.

Zielgruppen: Mitarbeiter und sämtliche Führungskräfteebenen in Unternehmen des Handwerks, der Industrie und des Dienstleistungsbereichs sowie Behörden und Einrichtungen des öffentlichen Dienstes. Effektive Zusammenarbeit mit Fachkräften unterschiedlicher Berufe/Fachrichtungen, Ausbildungsniveaus und Verantwortungsebenen.

Personalberater und -dienstleister: Langjährige Erfahrung in der Karriere- und New-Placement-Beratung
für gewerbliche, technische u. kaufmännische Mitarbeiter sowie für Fach- u. Führungskräfte.
Transferberater: Profiling, Qualifizierungsberatung und Replacement von Mitarbeitern in notleidenden Unternehmen.